Paypal
- Matthias J. Kapfer - Werkstudent

PayPal vor den Zahlen: Das erwarten die Analysten

Nach Börsenschluss in den USA ist es soweit: Der amerikanische Zahlungsdienstleister PayPal wird seine Zahlen für das abgelaufene dritte Quartal präsentieren.

Experten bullish

Heute Abend wird es ernst für PayPal. Nach dem Ertönen der Börsenklingel zum Ende des Handels wird der Zahlungsdienstleister den Anlegern Einblick in die Zahlen der vergangenen drei Monate geben. Im Vorfeld haben die Experten ihre Erwartungen deutlich gemacht.

Insgesamt erwarten die Analysten ein solides Ergebnis. Auch wenn leichte Sorgen über den Wettbewerb im gesamten Payment-Sektor bestehen, sind die Experten in Bezug auf die langfristigen Aussichten von PayPal bullish.
Erwartet wird, dass das Unternehmen im dritten Quartal einen Gewinn je Aktie von 0,54 Dollar eingefahren kann. Der Umsatz wird im Schnitt von den Experten auf 3,67 Milliarden Dollar geschätzt. Für das Gesamtjahr sehen die Analysten einen Umsatz von 15,43 Milliarden Dollar bei Gewinnen je Aktie von 2,34 Dollar.

Guter Zeitpunkt einzusteigen

Die Investmentbank RBC geht davon aus, dass die Ergebnisse innerhalb der Erwartungen liegen dürften. Der Fokus der Analysten wird bei den Zahlen vor allem auf Wachstum und Stabilität des abgewickelten Zahlungsvolumens liegen. Auch die Investmentbank Jefferies ist langfristig positiv bei PayPal eingestellt. Den letzten Kursrutsch bewerten die Analysten als einen guten Zeitpunkt eine Position aufzubauen.

Die PayPal-Aktie verlor zuletzt aufgrund der schlechten Gesamtmarktlage deutlich an Boden, konnte sich aber spürbar erholen.
Seit dem zweiten Quartal 2015 konnte PayPal den Konsens der Analysten immer übetreffen. In den meisten Fällen reagierte der Aktienkurs danach positiv auf die Quartalsergebnisse. DER AKTIONÄR hat den Zahlungsabwickler seit April 2016 auf der Empfehlungsliste. Die Performance seitdem kann sich mit einem Kursplus von über 100 Prozent sehen lassen. Kursziel: 95,00 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: