Paypal
- Andreas Deutsch - Redakteur

Paypal ganz stark - Aktie bricht brachial aus

Der Bezahldienst Paypal hat mit seinen Zahlen für das zweite Quartal die Erwartungen des Marktes übertroffen. Die Aktie macht einen Satz. Der Top-Tipp des AKTIONÄR ist noch längst nicht ausgereizt.

Paypal hat im Berichtszeitraum den Gewinn um 27 Prozent auf 411 Millionen Dollar gesteigert. Die Erlöse kletterten um 18 Prozent auf 3,1 Milliarden Dollar. Beide Werte übertrafen die Erwartungen des Marktes.

Nach dem starken Quartal hob Paypal die Prognose für das Gesamtjahr an: CEO Dan Schulman erwartet nun einen Umsatz von 12,78 bis 12,86 Milliarden Dollar. Zuvor hatte die Prognose auf 12,52 bis 12,72 Milliarden gelautet. Der Gewinn je Aktie soll am Ende des Jahres zwischen 1,80 und 1,84 Dollar nach 1,74 bis 1,79 Dollar zuvor.

Top-Performer 2017

Nach den Zahlen griffen die Anleger bei Paypal zu und katapultierten die Aktie über die magische Marke von 60 Dollar. Am Ende des nachbörslichen Handels stand ein Plus von einem Prozent zu Buche. Seit Jahresanfang hat der Titel bereits 42 Prozent zugelegt. Damit sollte das Ende der Fahnenstange aber noch nicht erreicht sein. Die Paypal-Aktie ist mit einem 2018er-KGV von 25 bewertet, was angesichts des erwarteten Gewinnwachstums von 18 Prozent nicht teuer ist. Positiv hinzu kommt, dass der Mobile-Payment-Markt gerade erst am Anfang steht. Durch die zahlreichen Kooperationen, die Paypal zuletzt eingegangen ist, unter anderem mit Apple, Shell und jetzt auch mit Baidu, machen die Amerikaner noch stärker. Dabei bleiben.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Square: Im Visier von Paypal?

Lisa Ellis vom US-Analyseinstitut Bernstein rechnet damit, dass Paypal demnächst eine größere Übernahme im Payment-Bereich tätigen wird. Unter den potenziellen Übernahmezielen ist auch die AKTIONÄR-Empfehlung Square. mehr