Paragon
- DER AKTIONÄR

Paragon: Auf der IAA (Interview mit K. D. Frers, CEO)

Wachstumstrend soll fortgesetzt werden

Neben den Autobauern zeigen sich auch die Zulieferer auf der IAA in Frankfurt. Einer von ihnen ist Paragon. Die Westfalen nutzen die Messe, um für ihre Neuheiten zu werben. Mit diesen will man den eingeschlagenen Wachstumstrend fortsetzen und sich am Rekordumsatz 2006 orientieren. Im Beitrag: Interview mit Klaus Dieter Frers, CEO bei Paragon.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Paragon: Neuer Deal, neues Potenzial für die Aktie

Klaus Dieter Frers lässt nicht locker. Der ehrgeizige Chef von Paragon hat nach Joy Global und KUKA den nächsten Deal für seine innovative Tochterfirma Voltabox eingetütet. Für einen bereits bestehenden Großkunden im Bereich der Intralogistik – DER AKTIONÄR geht davon aus, dass es sich um Triathlon … mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Paragon–Aktie läuft und läuft und läuft

Im laufenden Jahr hat die Paragon-Aktie rund 40 Prozent zugelegt. Und ein Ende der Kletterpartie ist noch nicht in Sicht. Denn, wer Vorstand Klaus Dieter Frers kennt, der weiß, dass der ehrgeizige Vorstand sicherlich schon wieder an den nächsten Deals für seine innovative Tochterfirma Voltabox … mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Paragon – Prognose rauf, Aktie läuft weiter

Paragon hebt die Umsatzprognose für 2017 an. Seit November 2015 war Die Mannschaft von Vorstand Klaus Dieter Frers von einem Umsatzwachstum im Bereich von 15 Prozent bis 20 Prozent gegenüber dem für 2016 erwarteten Umsatz in Höhe von rund 102 Millionen Euro ausgegangen. Dies entsprach folglich … mehr