Apple
- DER AKTIONÄR

Die 100 besten Unternehmen der Welt: Investieren Sie ausschließlich in Top-Werte wie Apple, Gilead Sciences und Co

Angenommen Ihnen würde eine Liste gereicht. Überschrift: Die 100 besten Unternehmen der Welt. Würden Sie sie lesen? Würden Sie diese für sich nutzen, sie als Ideengeber einsetzen? Sich neu positionieren? Warten Sie nicht länger. Denn: Diese Liste können Sie jetzt haben. Die 100 besten Unternehmen der Welt sind nur wenige Klicks von Ihnen entfernt. Zusammengestellt auf Grundlage umfangreicher Recherchen, ist diese Liste nicht nur ein wertvolles Werkzeug in Ihren Händen, sondern der Grundpfeiler der 800%-Strategie. Der Strategie, die Sie langfristig zu einem vermögenden Börsianer macht.

Wer sich schon einmal die Mühe gemacht eine Bilanz in ihre Bestandteile zu zerlegen und zu analysieren, weiß mit welchem Aufwand eine solche Recherche verbunden ist. Während professionellen Investoren zahlreiche teure Werkzeuge zur Durchführung solcher Analysen zur Verfügung stehen, bleibt Privatanlegern in den allermeisten Fällen nur mühsame Handarbeit. Gut, dass auch Privatanleger jetzt eine Alternative haben. Norbert Sesselmann – Chefredakteur des TSI Premium und Entwickler der 800%-Strategie – hat für Sie den Aktienmarkt gescreent. Die Bilanzen zahlreicher Unternehmen unter die Lupe genommen, ihre Marktstellung analysiert, sich Parameter wie die Dividendenentwicklung angeschaut und viele weitere Faktoren, die ein erfolgreiches Unternehmen von einem weniger erfolgreichen unterscheiden, in seine Analyse einbezogen. Herausgekommen ist eine Liste mit den 100 besten Unternehmen der Welt. Diese allein ist in den Händen eines Anlegers schon ein mächtiges Werkzeug. Doch Sesselmann geht weiter.

Der Logik folgend nur die besten Unternehmen der Welt vor sich zu haben, führt er seine Leser konsequent zur Gewinnmaximierung. Denn schafft es ein Unternehmen in die Liste, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die zugehörige Aktie sich in absehbarer Zeit positiv entwickeln wird. Warum also sollte man diese Perspektive nicht für sich nutzen? Doch noch bevor es dazu kommt, folgt ein weiterer Auswahlschritt: Die Analyse der technischen Verfassung einer Aktie. Schließlich gilt: Was nützt einem die beste fundamentale Verfassung einer Firma, wenn die Aktie an der Börse ein Schattendasein fristet und nicht performt? Nichts! Deswegen unterzieht Sesselmann alle 100 Aktien regelmäßig einer technischen Analyse. Mit dem eigens entwickelten AKTIONÄR-Indikator prüft er den mittelfristigen Trend. Nur wenn sich ein intakter Aufwärtstrend herauskristallisiert, folgt der nächste Schritt. Der SuperTrend-Indikator liefert die Antwort auf die Frage, ob ein kurzfristiger Aufwärtsimpuls gegeben ist. Ist das der Fall, geht es an die Umsetzung der Strategie.

Dabei wird nicht einfach nur die Aktie desjenigen Unternehmens gekauft, das sowohl fundamental als auch charttechnisch überzeugt und damit als potenzieller Outperformer einzustufen ist, sondern ein Optionsschein. Sesselmann wählt diesen mit Bedacht und lässt sie dabei keinesfalls allein. In seinem erfolgreichen Fachdienst Die 800%-Strategie nennt er nicht nur das richtige Produkte, er macht Sie zum Optionsschein-Profi. Die Vermittlung des erforderlichen Wissens ist ein Kernelement des Börsendienstes Die 800%-Strategie.

Auf diese Art und Weise, also unter Beachtung des zuvor skizzierten 3-Phasen-Modells

  1. Fundamentalanalyse (u.a. Bilanz, Marktstellung, Dividendenentwicklung; Ergebnis: Die 100 besten Unternehmen der Welt)
  2. Technische Analyse (AKTIONÄR-Indikator: mittelfristiger Trend + SuperTrend-Indikator: kurzfristiger Aufwärtsimpuls)
  3. Trendbegleiten mit Optionsscheinen

schaffen Anleger die Grundlage für ein langfristig wachsendes Vermögen. Denn: Sie investieren ausschließlich in die besten Unternehmen der Welt, und dann auch nur in diejenigen, die jetzt aktuell auch in technischer Hinsicht überzeugen, also stabile Aufwärtstrends vorweisen. Und sie hebeln diese Trends mithilfe von Optionsscheinen, was dazu führt, dass sie überdurchschnittlich hohe Gewinne erzielen. Gewinne wie mit einem Optionsschein auf die Aktie des Technologie-Giganten Apple, der um 590 Prozent im Wert gestiegen ist. Gewinne wie mit einem Optionsschein auf den Biotechnologie-Konzern Gilead Sciences, der um 560 Prozent zugelegt hat.

Nutzen auch Sie jetzt die 800%-Strategie für Ihren Anlageerfolg. Investieren auch Sie ab sofort in die 100 besten Unternehmen der Welt und begleiten Sie die Entwicklung dieser Unternehmen mit Optionsscheinen, um so Ihre Rendite zu maximieren. Entscheiden Sie sich noch heute für ein Abonnement des erfolgreichen Börsendienstes Die 800%-Strategie und erfahren Sie Woche für Woche, wie Sie Ihr Depot auf maximale Rendite trimmen. Werden Sie zum Optionsscheinprofi und machen Sie sich dieses Wissen zunutze. Schaffen Sie mit der 800%-Strategie ein Vermögen!

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Maximaler Gewinn mit Apple

Strategy Analytics nimmt in einer aktuellen Studie die operativen Smartphone-Gewinne der großen Hersteller aus dem dritten Quartal 2016 unter die Lupe. Der iPhone-Produzent Apple stellt die Konkurrenz einmal mehr in den Schatten. mehr