Nordex
- DER AKTIONÄR

Öko-Energie: Nordex-Aktie herabgestuft (Analyse v. J. Weber, "ECOreporter.de")

Droht dem Boom die Talfahrt?

Die Nordex-Aktie wurde heute von der Deutschen Bank herabgestuft. Das Kreditinstitut rät, die Papiere des Windkraftherstellers zu verkaufen. Der Blick richtet sich sofort auf die gesamte Branche. Die Aktien der Unternehmen sind in den letzten Monaten bereits stark gestiegen. Experten sehen den Markt der regenerativen Energien als jenen an, der demnächst überhitzen könnte. Im Interview: Jörg Weber, Chefredakteur "ECOreporter.de".

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Vestas-Aktie: Neue Aufträge, neue Kaufempfehlungen

Vestas hat von Greenwind S.A, einer Tochter des argentinischen Stromversorger Pampa Energía, einen Großauftrag erhalten. Der dänische Windanlagenbauer wird 29 Windräder mit einer Gesamtleistung von 100 Megawatt (MW) liefern. Wenige Tage zuvor konnte Vestas einen 110 Megawatt-Deal in China an Land … mehr