Novartis
- DER AKTIONÄR

Novartis: Probleme mit Zelnorm

Vermarktung ausgesetzt

Der Pharmakonzern setzt die Vermarktung des Reizdarm-Medikamentes Zelnorm in den USA auf Verlangen der Zulassungsbehörde FDA aus. Die nachträgliche Analyse klinischer Daten habe bei Zelnorm-Patienten im Vergleich zur Placebogruppe zahlreiche Ungereimtheiten bei Herzkreislaufvorfällen gezeigt, wie Novartis mitteilte.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Dividenden-Liebling Novartis mit News-Feuerwerk

Bei Novartis geht es derzeit Schlag auf Schlag. Erst vor wenigen Tagen haben die Schweizer bekannt gegeben, den Onkologie-Spezialisten Advanced Accelerator Applications (ADACAP) für 3,9 Milliarden Dollar übernehmen zu wollen. ADACAP hat sich in den vergangenen Jahren im Radiologie-Bereich … mehr