Novartis
- DER AKTIONÄR

Novartis: 10. Rekordjahr in Folge

Nettogewinn bei 7,20 Mrd USD

Der Pharmakonzern Novartis hat 2006 zum 10. Mal in Serie einen Rekordgewinn erzielt. Die Schweizer wiesen einen Nettogewinn von 7,20 Mrd USD (+17%) aus. Der Umsatz stieg um 15% auf die Höchstmarke von 37,02 Mrd USD. Im Pharmageschäft wuchs der Umsatz um 11% auf 22,6 Mrd USD. Noch stärker wuchs die Generika-Sparte Sandoz mit einem Umsatzplus von 27% auf 6 Mrd USD.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Novartis: Showdown in den USA

Am Mittwoch trifft sich ein Expertengremium der US-Zulassungsbehörde FDA, um über eine mögliche Zulassung der ersten CAR-T-Zelltherapie aus dem Hause Novartis zu beraten. Im Vorfeld wächst die Skepsis: In einem am Montag veröffentlichten FDA-Dokument werden Sicherheitsbedenken geäußert. mehr