Nordex
- Jochen Kauper - Redakteur

Nordex-Aktie: Das sieht sehr gut aus - nächster Halt 27,50 Euro!

Die endgültigen Zahlen von Nordex kommen bei den Anlegern gut an! Umsatz plus 28,3 Prozent auf 637 Millionen Euro, der Konzerngewinn klettert um 72 Prozent auf 25,5 Millionen Euro. Das entspricht einem Gewinn pro Aktie von 0,31 Euro. Ein Börsianer wertete die Resultate positiv: Die Gewinnkennziffern hätten die Erwartungen übertroffen. Entsprechend reagiert auch die Nordex-Aktie am Montag und steigt weiter. Damit hat sich das Papier endgültig aus dem Seitwärtstrend, dessen Obergrenze bei 24,50 Euro verläuft, verabschiedet. Mehr als zwei Monate war Nordex zwischen 22,50 und 24,50 Euro gefangen. Und auch die Analysten bleiben weiter optimistisch.

 

Halten!

Fazit: Lange sah es technisch ganz und gar nicht gut aus für die Nordex-Aktie. In den letzten Handelstagen hat das Papier endlich den Ausbruch über die Widerstandslinie von 24,50 Euro geschafft. Damit hat sich ein neues Kaufsignal ergeben. Als nächstes wird die Aktie nun die Marke von 27,50 Euro ins Visier nehmen. Wer investiert ist, gibt kein Stück aus der Hand!

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: