Nvidia
- DER AKTIONÄR

TSI-USA-Depot: Atemberaubende Outperformance mit +35 Prozent in fünf Monaten + Erster 100-Prozenter + Neuer Favorit - jetzt Einsteigen!

Das Tempo hinter dieser Entwicklung ist atemberaubend. Und das in gleich mehrerer Hinsicht. Nicht nur, dass das auf dem Nasdaq Composite Index basierende TSI-USA-Depot innerhalb von fünf Monaten satte 35 Prozent an Wert gewonnen hat, es hat jetzt auch den ersten 100-Prozenter hervorgebracht. Und gleichzeitig den ersten TSI-Index-Sprinter, also einen Titel, der es vom Small zum Big Cap gebracht hat. Die Geschichte lehrt uns, dass diese Story noch lange nicht fertiggeschrieben ist. Gepaart mit der Aufnahme eines neuen Favoriten ergibt sich daraus eine einzigartige Gelegenheit jetzt einzusteigen - oder weiterzumachen, je nachdem, ob man zu den Entschlussfreudigen Anlegern zählt, die Gewinne jenseits des Normalmaßes erzielen möchten.

Immer wieder schreibt die Börse überragende Erfolgsgeschichten.Viel zu selten ist man Teil von ihnen. In diesem Fall allerdings haben viele deutsche Anleger erfahren dürfen, wie es ist, Teil von etwas Großem zu sein. Einer Entwicklung, die nahezu alles andere in den Schatten stellt. Sie - das sind die Leser des TSI-USA-Reports - haben Anfang März eine Aktie gekauft, die heute nicht nur über 100 Prozent mehr wert ist als zum Einstiegszeitpunkt, sie hat auch den Sprung vom Small zum Big Cap geschafft. Damit ist sie der erste TSI-Index-Sprinter - ein echter Überflieger, von dem man noch viel erwarten darf. Vorausgesetzt man ist investiert! Also sollten Sie es noch nicht sein, dann zögern Sie nicht länger und erfahren Sie jetzt, wie Sie gezielt in Werte wie diesen investieren, wie Sie immer die besten, weil trendstärksten Aktien aus dem weltweit bedeutendsten Technologieindex, dem Nasdaq Composite Index, in Ihrem Depot haben.

35 Prozent Gewinn in 5 Monaten
  Als das TSI-Team Anfang März mit dem TSI-USA-Depot angetreten ist, lautete das Ziel: Gewinne erzielen – und zwar einen Depotzuwachs von 100 Prozent in drei Jahren.Heute, kein halbes Jahr später, fällt das Zwischenfazit durchweg positiv aus. Mit einem Gewinn in Höhe von 35 Prozent seit Auflegung zählt das TSI-USA-Depot zu den erfolgreichsten Musterdepots in Deutschland. Vielen Anlegern hat es damit weitaus höhere Gewinne beschert als mit DAX (+4%) und selbst Nasdaq (+13%) - der ultimativen Benchmark - möglich gewesen sind. Mit dem TSI-USA-Depot haben Anleger einen nahezu dreimal höheren Gewinn erzielt als mit dem Technologieindex.

Jetzt kaufen: Der neue TSI-USA-Favorit
  In seiner aktuellen Ausgabe des TSI-USA-Reports stellt das TSI-Team einen neuen Favoriten vor.Ein Wert, der die Erwartungen bisher nicht erfüllen konnte, muss dafür seinen Platz im insgesamt neun Titel umfassenden Portfolio räumen. Konsequent werden so Aktien mit abnehmender Trendstärke rausgeschmissen und durch Trendstärke strotzende Aktien ersetzt. Bei der Neuaufnahme handelt es sich im Übrigen wieder um einen Small Cap, also um ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung unterhalb von 1,5 Milliarden US-Dollar. Vielleicht entwickelt sich ja auch dieser Wert zu einem TSI-Index-Sprinter!

Gewinne mit den trendstärksten und besten Tech-Aktien der Welt
Lesen Sie jetzt die neue Ausgabe des TSI-USA-Reports und erfahren Sie, warum Sie mithilfe des TSI-Modells überdurchschnittlich hohe Gewinne gerade mit US-Technologie-Aktien erzielen können. Welche Aktien Sie genau jetzt kaufen müssen und was passiert, wenn ein Titel durchstartet, sich zunächst verdoppelt, um dann noch stärker zu performen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Nvidia: Super-Macht bei Supercomputern

Eine Demonstration der Marktmacht: Nvidia hat die weltweit 13 größten Datenzentren mit Chips ausgestattet. Qualität setzt sich durch. Wie hoch die Nachfrage in diesem Bereich ist, zeigten die letzten Quartalszahlen: Das Geschäft mit Supercomputern wächst brachial und verfügt noch über viel … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Nvidia-Aktie: Weitere 100 Prozent Upside-Potenzial?

Über 680 Prozent konnte das Papier von Nvidia in den vergangenen drei Jahren zulegen. Geht es nach den Analysten von Citi, ist das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht. Im Idealfall trauen die Experten der Aktie Kurse von 300 Dollar zu. Vorbörslich notiert der Titel bereits auf einem … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Nvidia: Frischer Treibstoff für die Kursrallye

Innovation kennt keine Grenzen: Mit Max-Q mischt Nvidia nun die Notebook-Branche auf. Für das Gaming konzipierte der Konzern ein neues Modell, welches drei Mal dünner und schneller sein soll als die bisherigen Spezial-Notebooks. Schafft dieses Produkt den Durchbruch, wächst das Gaming-Segment von … mehr