Aurubis
- DER AKTIONÄR

Norddeutsche Affinerie: Übernahme scheint zu scheitern

A-Tec steigt bei Cumerio ein

Die von Kovats gegründete Industriegruppe A-Tec hatte am Mittwoch überraschend den Einstieg bei der belgischen Kupferhersteller Cumerio bekannt gegeben. Die Österreich haben nach eigenen Angaben 4,99 Prozent der Anteile erworben. Mit diesem Schritt will Kovats offenbar die Komplett-Übernahme von Cumerio durch die Norddeutsche Affi verhindern. Ein von den Hamburgern angestrebtes Squeeze-Out "werde jetzt nicht mehr möglich sein", sagte er gegenüber dem österreichischen "Wirtschaftsblatt" und der Nachrichtenagentur Reuters.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Aurubis-Aktie Top-Verlierer im MDAX: Was ist da los?

Die Aktie der größten Kupferhütte Europas, Aurubis, hat am Donnerstag herbe Verluste einstecken müssen. Mit einem Minus von 5,3 Prozent auf 43,35 Euro war das Papier noch vor Kuka und Bilfinger der größte Verlierer im MDAX. Belastet hat unter anderem eine Abstufung durch die Analysten der Baader … mehr