Nokia
- Martin Weiß - Leitender Redakteur

Nokia: Willkommen in der High Society

Der finnische Handyhersteller Nokia macht um die Verkaufszahlen seines Hoffnungsträgers Lumia 920 bislang ein großes Geheimnis. Einen echten Fan hat das Smartphone aber bereits gefunden - und es ist nicht Steve Ballmer.

Will Arnett hat eines, seine berühmte Schauspieler-Kollegin Jessica Alba ebenfalls: Die Rede ist vom Lumia 920, Nokias Hoffnungsträger im hart umkämpften Smartphonemarkt. Ob Arnett und Alba ihre Lumias auch nutzen, wenn sie dafür nicht gerade von Nokia bezahlt werden? Egal, denn zumindest ein US-Celebrity tut es.

Nokia hängt Apple ab - zumindest ein bisschen

Der amerikanische Selfmade-Milliardär Mark Cuban (Vermögen: 2,3 Milliarden Dollar) hat sich als Nokia-Fan geoutet. In einem Interview kurz nach Weihnachten sagte der Geschäftsmann und Besitzer der Dallas Mavericks (Basketball-Team): "Ich liebe Windows 8 auf meinem Smartphone."

Cuban besitzt zwei Handys, eines von Samsung und eines von Nokia. Sein bisheriges Zweitgerät, ein iPhone 5, habe er aussortiert. Weshalb? Weil das Lumia 920, so Cuban, um Klassen besser sei, als das 5er von Apple. Autsch!

Der Nokia-Aktie bringt die News, zumal schon zwei Tage alt, am Freitag wenig. Das Papier knüpft an die schwächere Tendenz der Vortage an und rutscht knapp zwei Prozent nach unten auf 2,95 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: