Nokia
- Alfred Maydorn - Redakteur

Nokia: Um 11 Uhr geht´s los

Die Spannung steigt. Um 11 Uhr deutscher Zeit startet in London der „Nokia Lumia Event“, auf dem neue Lumia-Smartphones vorgestellt werden. Die Aktie von Nokia notiert im Vorfeld weiter freundlich und ist über die Marke von drei Euro gestiegen.

Im frühen Parketthandel notiert Nokia am Dienstag bei 3,01 Euro und damit erstmals seit Februar wieder über der Marke von drei Euro. Anleger greifen im Vorfeld des Lumia-Events in London beherzt zu. Dort dürften gleich mehrere neue Lumia-Smartphones vorgestellt werden.

Auf einem von Nokia vorab veröffentlichten Video ist zu sehen, dass Nokia bei dem neuen Spitzengerät vor allem Wert auf eine deutlich verbesserte Kamera legt. Spekuliert wird auch über die Vorstellung eines Nokia-Tablets.

Aktie im Aufwind

Die Nokia-Aktie befindet sich bereits seit vergangener Woche im Aufwind. Sie profitierte unter anderem von der Vorstellung des neuen Lumia 928, das ab Donnerstag in den USA angeboten wird. Mit dem Sprung über die beiden Widerstände bei 2,72 und 2,85 Euro ist der Weg nach oben jetzt frei. Der nächste Widerstand befindet sich bei 3,12 Euro.

Ausgezeichnete Empfehlungen: Vertrauen Sie der Nr. 1 der deutschen Anlegermagazine und entscheiden Sie jetzt sich für höhere Gewinne

Optimieren Sie jetzt Ihre Depot-Performance und machen Sie ab sofort mehr aus Ihrem Geld. Vertrauen Sie auf die Expertise des AKTIONÄR, der zum wiederholten Mal als bestes Anlegermagazin Deutschlands ausgezeichnet wurde. Verfolgen Sie das erfolgreiche Aktien-Depot, das 1.236 Prozent im Plus notiert, und profitieren Sie Woche für Woche von erstklassigen Top-Tipps. Entscheiden Sie sich jetzt für höhere Gewinne und wählen Sie das für Sie passende Abonnement-Angebot. Vertrauen Sie der Nr. 1!

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: