Nike
- DER AKTIONÄR

Nike: Siegesgöttin goes soccer

Übernahme von Umbro

Der US-Sportartikelhersteller will sein Engagement im Fußball stärken. Um dies zu erreichen, übernimmt Nike die britische Traditionsmarke Umbro. Nike ist die Übernahme 408 Mio EUR wert. Die Amerikaner haben sich zum Ziel gesetzt, bis zur Fußball-WM 2010 in Südafrika "zur weltweiten Nummer eins" im Fussballsport aufzusteigen. Damit würde man in diesem Bereich den Konkurrenten Adidas vom Thron stürzen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: