NEXTERA ENERGY INC.
- Werner Sperber - Redakteur

Nextera Energy: Besser als E.on und RWE; Da fliegen nicht nur die Rotorblätter

Nextera Energy betreibt Kraftwerke, vom Atomkraftwerk bis zum Wind- oder Solarpark. Im kanadischen Windpark Pubnico Point gab es jüngst ein Problem. Dem Aktienkurs macht das jedoch gar nichts aus.

Am Samstag stellte Nextera Energy einen Fehler an einem Rotorblatt im neuschottischen Windpark Pubnico fest. Insgesamt sorgen dort 17 Windkraftanlagen von Vestas Wind Systems für 30,6 Megawatt (MW) Windpower. Nextera untersucht den Fall.

Einfach nur schön
Die Anleger untersuchen lieber das Chartbild, denn das sieht beinahe herrlich aus. Der Indikator MACD hat aktuell erneut ein Kaufsignal erzeugt. Das Rekordhoch von Januar 2015 bei 112,65 Dollar ist nun wohl endgültig überwunden und die Absicherungen sind stabil.


Schon die steigende 38-Tage-Linie bei derzeit 113,80 Dollar sollte vor dem Januar-Hoch unterstützen. Darunter kommen die ebenfalls steigende 200-Tage-Linie bei momentan 103,90 Dollar, die seit März 2013 gültige Aufwärtstrendlinie bei 99,20 Dollar, das Tief von September 2015 bei 93,80 Dollar und die seit Oktober 2008 intakte Aufwärtstrendlinie bei derzeit 89,75 Dollar.

Einsteigen
Bei so wenigen Problemen und einem so schönen Chartbild sollten Anleger unbedingt dabei sein und ihr Engagement bei 93 Dollar absichern.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: