Amazon
- Thomas Bergmann - Redakteur

Neustart 2018: Hebel-Depot geht volles Risiko

Das Hebel-Depot des AKTIONÄR hat 2017 sehr gut abgeschnitten - die Jahresperformance lag bei über 30 Prozent. Und wie schon Anfang 2017 wird das Depot zum Jahreswechsel leergeräumt und wieder auf Null gestellt. Im "neuen" Hebel-Depot 2018 geht es gleich voll zur Sache.

8 Neuzugänge

Angesichts der guten Börsenstimmung hat DER AKTIONÄR das Portfolio schon sehr gut gefüllt. Insgesamt wurden acht Positionen aufgenommen. In der Sendung "Hebel-Depot" bei DER AKTIONÄR TV werden die Hebelpapiere einzeln vorgestellt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Amazon: Nächstes Opfer

Nur elf Jahre ist es her, da war Sears auf dem Höhepunkt seiner Firmenhistorie. Nun ist der Einzelhändler pleite – vor allem wegen Amazon. Doch für die Aktionäre des Online-Giganten läuft es derzeit auch nicht rosig. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Amazon: Alexa liebt dich

Gigant Amazon betreibt weiter einen großen Aufwand, in unserem Alltag noch viel präsenter zu sein. Der Bezos-Konzern hat nun eine neue Funktion für Alexa vorgestellt. Kriegt die Aktie schnell wieder die Kurve? mehr