Amazon
- Thomas Bergmann - Redakteur

Neustart 2018: Hebel-Depot geht volles Risiko

Das Hebel-Depot des AKTIONÄR hat 2017 sehr gut abgeschnitten - die Jahresperformance lag bei über 30 Prozent. Und wie schon Anfang 2017 wird das Depot zum Jahreswechsel leergeräumt und wieder auf Null gestellt. Im "neuen" Hebel-Depot 2018 geht es gleich voll zur Sache.

8 Neuzugänge

Angesichts der guten Börsenstimmung hat DER AKTIONÄR das Portfolio schon sehr gut gefüllt. Insgesamt wurden acht Positionen aufgenommen. In der Sendung "Hebel-Depot" bei DER AKTIONÄR TV werden die Hebelpapiere einzeln vorgestellt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Hebel-Depot: All in mit Amazon, Apple und Co

Die ersten drei Handelswochen an den Weltbörsen sind sehr gut verlaufen. Der DAX war zwar nach einem furiosen Jahresstart zwischenzeitlich in ein Wachkoma verfallen, doch auch er nimmt langsam Fahrt auf. Steigende Kurse sind natürlich auch das Salz in der Hebel-Depot-Suppe. Das Musterportfolio ist … mehr