- DER AKTIONÄR

Neues 3-Jahres-Hoch

Der belgisch-niederländische Finanzdienstleister Fortis gehört zu den interessantesten Finanzkonzernen in Europa. Nach dem Sprung über das Hoch vom Sommer 2002 ist der Weg nach oben frei.

Nach dem Sprung über das Hoch vom Sommer 2002 ist der Weg nach oben frei.

Weg nach oben frei

Der Aktie von Fortis ist zuletzt der Sprung über das Sommer-Hoch 2002 bei 22,29 Euro gelungen. Dieser Ausbruch kann als technisches Kaufsignal interpretiert werden. Damit hat der Wert nun zunächst Platz bis in den Bereich von 25 Euro, wo ein erster Widerstand wartet. Die nächste große Hürde ist dann schon das Allzeithoch aus dem Jahre 1999, als das Papier bei 38,99 Euro notierte. Nach unten ist die Aktie durch die Begrenzung des seit Anfang Oktober letzten Jahres ausgebildeten Aufwärtstrendkanals gut abgesichert. Gute Unterstützung bietet zudem die 90-Tage-Linie, die derzeit bei 21,65 Euro verläuft. Ein weiterer massiver Support befindet sich im Bereich von 19,50 Euro.

Der belgisch-niederländische Finanzdienstleister Fortis gehört zu den interessantesten Finanzkonzernen in Europa. Vor kurzem hat sich das Unternehmen durch eine Akquistion auch in der Türkei einen guten Platz gesichert. Interessant ist außerdem die ansehnliche Dividendenrendite von 4,6 Prozent. Mit einem 2006er KGV von 10 ist die Aktie zudem noch nicht zu teuer.

Unsere Einschätzung

- Der seit Oktober 2004 ausgebildete Aufwärtstrendkanal ist intakt.

- Zuletzt gelang der Sprung über das 3-Jahres-Hoch bei 22,29 Euro.

- Der Bereich um 25 Euro markiert die nächste Widerstandszone, bevor bei 38,99 Euro das Allzeithoch wartet.

- Vorsichtige Anleger warten mit dem Einstieg noch bis zur Bekanntgabe der Zahlen in dieser Woche, risikobereitere Investoren greifen sofort zu.

- Der Stopp sollte bei 18,90 Euro platziert werden.

Fortis

 

ISIN BE0003801181
Kurs am 27.05.2005 21,94 €
Empfehlungskurs 22,62 €
Ziel 30,00 €
Stopp 18,90 €
KGV 06e 10
Chance/Risiko 3/2

 

Artikel aus DER AKTIONÄR 22/05

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV