Carnival Corp. & Plc
- Jochen Kauper - Redakteur

Nach "Costa Concordia"-Unglück: Carnival-Aktie geht unter

Nach dem Unglück des Kreuzfahrtschiffs "Costa Concordia“ geht die Aktie des Schiffseigners Carnival in der Spitze um fast 20 Prozent in die Knie. Auch die Papiere der Hannover Rück wurden zwischenzeitlich in Sippenhaft genommen. Eine Bestandsaufnahme.

Drei Tage nach dem schweren Schiffsunglück vor der Küste der Toskana verdichten sich die Hinweise auf fahrlässiges Verhalten des inzwischen verhafteten Kapitäns der „Costa Concordia". Auch die Reederei Costa Crociere geht von menschlichem Versagen aus. Vor rund zwanzig Jahren hat die englische Firma Carnival ihre Fühler nach der italienischen Reederei Costa Crociere ausgetreckt - und muss jetzt mit den Folgen des Unglücks leben.

Carnival-Aktie unter Druck

Der Schiffseigner Carnival rechnet nach eigenen Angaben mit einem Schaden bis zu 95 Millionen Dollar. Unter anderem aufgrund der Tatsache, da die gesunkene „Costa Concordia" das ganze Jahr 2012 nicht mehr einsetzbar sein werde. Aufgrund dessen verliert die Aktie des Kreuzfahrt-Spezialisten Carnival stark an Wert. Im Verlauf büßte das Papier rund 20 Prozent an Wert ein.

Prognosen gesenkt

Morgan-Stanley-Analyst Jamie Rollo kürzte wegen des Unglücks seine Gewinnschätzung für Carnival im laufenden Jahr um 30 Prozent. Weiterhin stufte er die Aktie auf „Equal-weight" herab. Zugleich hob der Brancheexperte hervor, dass die Margen sogar noch stärker unter dem Unglück leiden könnten, falls künftig die Sicherheitsstandards hochgeschraubt und Passagiere der Branche für längere Zeit ausbleiben würden.

Sippenhaft

Auch die Aktie der Hannover Rück leiden unter dem Unglück der „Costa Concordia". Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Rückversicherers wird die Katastrophe knapp zehn Millionen Euro kosten. Ein Investment drängt sich derzeit weder bei der Reederei-Aktie noch bei dem Rückversicherer auf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV