MunichRe
- DER AKTIONÄR

Münchener Rück: Gewinnabsichten in den USA

Steigerung des Ergebnisses im Fokus

Der Rückversicherer will die derzeit günstigen Bedingungen auf dem US-Markt nutzen und den Gewinn vor Steuern in den nächsten Jahren kräftig steigern. Bis zum nächsten Höhepunkt des Marktzyklus in den USA wolle die Münchener Rück das Ergebnis auf 1 Mrd USD verdoppeln, so der Konzernenor. Zudem wurden die Gewinnziele der Gesellschaft für das laufende Jahr bestätigt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Munich Re: Kein Grund zur Sorge!

Die Aktie der Munich Re gehört mit einem Minus von rund fünf Prozent zu den größten Verlierern im DAX. Grund zur Sorge besteht deshalb aber nicht – die Papiere des weltgrößten Rückversicherers werden nach der Hauptversammlung am Mittwoch heute lediglich ex-Dividende gehandelt. mehr