MTU
- DER AKTIONÄR

MTU: Kurs im Sturzflug

Größter Verlierer im MDAX

Die Aktie des Flugzeugmotorenherstellers MTU gab im Laufe des Tages bis zu 7% ab. Der Grund hierfür sei Vorstand Udo Stark selbst. Er befürchte, dass der schwache Dollarkurs negative Auswirkungen auf das Ergebnis habe. Anleger verkauften daraufhin ihre Papiere, aber die Analysten geben den Wert noch nicht auf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Euro im Sturzflug – diese Aktien profitieren

Der Euro steht in diesen Tagen unter massivem Verkaufsdruck. Beim aktuellen Stand von weniger als 1,26 Dollar macht der Kursverlust im Vergleich zum Jahreshoch von gut 1,39 Dollar schon fast zehn Prozent aus. Auch gegenüber anderen wichtigen Währungen lässt der Euro nach – sogar im Vergleich zum … mehr