MPC MUENCH.PET.CAP.O.N.
- Thorsten Küfner - Redakteur

MPC Capital weiter auf Erholungskurs

MPC Capital erholt sich weiter von den Folgen der Finanzkrise. Dem Anbieter geschlossener Fonds gelang es, im abgelaufenen Jahr Eigenkapital in Höhe von fast 220 Millionen Euro zu platzieren.

MPC Capital hat das Platzierungsziel im abgelaufenen Jahr erreicht. Das Hamburger Emissionshaus platzierte 2010 insgesamt Eigenkapital von 219,5 Millionen Euro und traf damit nahezu punktgenau das angestrebte Ziel von 220 Millionen Euro. Im Jahr 2009 kam MPC nur auf eine Summe von 146,6 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr dominierten Immobilienfonds. Mit Objekten in Deutschland und in den Niederlanden warb der Konzern knapp 130 Millionen Euro ein. Durch geschlossene Schiffsfons flossen MPC weitere 53 Millionen Euro zu.

Chef ist zufrieden

MPC-Chef Dr. Axel Schroeder zeigte sich mit den Platzierungszahlen zufrieden: "Das gute Platzierungsergebnis ist ein Beweis dafür, dass wir in den vergangenen Monaten die richtigen unternehmerischen Entscheidungen getroffen haben und zu den platzierungsstärksten Unternehmen der Branche gehören." Auch für das laufende Jahr rechnet MPC mit einer weiteren deutlichen Steigerung des Platzierungsvolumens.

Nur für Mutige

Die Aktie von MPC Capital bietet große Chancen, bleibt nach wie vor nur etwas für sehr risikofreudige Anleger. Wer bereits investiert ist, sollte den Stopp zur Gewinnsicherung auf 4,20 Euro nachziehen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

MPC: Glückt bald der Turnaround?

Der Anbieter von geschlossenen Fonds, MPC Capital, hat schwere Zeiten hinter sich. Mittlerweile schreibt das Unternehmen operativ wieder Gewinne. Der Aktienkurs spiegelt diese positive Entwicklung allerdings in keinster Weise wider: Er notiert noch immer rund 95 Prozent unter dem Niveau von 2007. mehr