Morphosys
- Thomas Bergmann - Redakteur

Morphosys mit der nächsten Knallermeldung - Aktie bald dreistellig!

Morphosys 20140408 1510

Die Aktie des Biotech-Unternehmens Morphosys setzt auch am Montagmorgen seinen Aufwärtstrend fort. Die Gesellschaft meldete am Wochenende Fortschritte bei einem Wirkstoff gegen Blutkrebs gemeldet.

Die Ergebnisse einer Phase-1/2a-Studie zeigten, dass die beteiligten Hochrisiko-Patienten mit lymphatischer Leukämie zum größten Teil auf den Antikörper MOR208 angesprochen hätten, teilte Morphosys zusammen mit seinem US-Partner Xencor am Sonntag in Martinsried bei München mit. Die Versuchsteilnehmer - allesamt Patienten mit schlechten Heilungschancen - hätten den Wirkstoff zudem gut vertragen.

Bilderbuchtrend

Die Nachricht unterstreicht die Ausnahmestellung von Morphosys im deutschen Biotech-Sektor. DER AKTIONÄR bleibt daher bei seinem positiven Rating mit Kursziel 100 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Anlage-Profis: Morphosys lockt sogar US-Investoren

Die Euro am Sonntag Morphosys freuen sich für Morphosys. Mit Johnson & Johnson hat erstmals ein Partner die Zulassung für ein von Morphosys entwickeltes Medikament beantragt. Guselkumab soll dabei gegen Schuppenflechte eingesetzt werden. Andererseits verkaufte Morphosys jedoch 2,62 Millionen neue … mehr