Morphosys
- Marion Schlegel - Redakteurin

Morphosys erhält großes Lob aus Großbritannien: Aktie gibt kräftig Gas

Die Aktie von Morphosys ist bereits am Donnerstag deutlich angestiegen. Und auch zum Wochenschluss gibt das Papier noch einmal Gas. 1,3 Prozent auf 39,23 Euro legt der Wert am Vormittag zu. Eine aktuelle Branchenstudie der Investmentbank HSBC lenkte die Aufmerksamkeit auf das große Potenzial der Gilde der Antikörperspezialisten. Analystin Julie Mead traut antikörperbasierten Wirkstoffen bis 2021 ein Marktvolumen von 123 Milliarden Dollar zu.

Morphosys und Ablynx sowie Genmab bildeten die Frontlinie in Europa und seien im Wandel vom reinen Anbieter der Entwicklungsplattform zum Vermarkter eigener Wirkstoffe. Die Deutschen seien dem Ziel bereits "frustrierend nahe gekommen", aber noch fehle der letzte Schritt. Sie hätten aber eine der umfangreichsten Pipelines von Wirkstoffkandidaten in der gesamten Biotechbranche. Als entscheidend für die Stimmung der Morphosys-Anleger sieht Mead eine mögliche Zulassung des Schuppenflechtemittels Guselkumab im weiteren Jahresverlauf. Derzeit entwickle Morphosys zudem zwei Eigenantikörpertherapien gegen Blutkrebs, die wahrscheinlich aber einen Partner vor dem Start bräuchten. Zunächst schätzt die Expertin Morphosys neutral ein und liegt mit ihrem Kursziel von 38 Euro in etwa auf aktuellem Niveau.

Mittelfristige Kaufchance

Auch DER AKTIONÄR sieht bei der Aktie von Morphosys mittelfristig großes Potenzial. Zuletzt waren allerdings einige Short-Seller am Werk, die neben einigen Unternehmensnews zusätzlich auf den Kurs gedrückt haben. Gelingen Morphosys tatsächlich Ende des Jahres positive Phase-3-Daten zu Guselkumab, könnte bereits im kommenden Jahr die erste Zulassung erfolgen. Dies wäre insbesondere aus psychologischer Sicht ein wichtiger Durchbruch für Morphosys und die gesamte deutsche Biotech-Szene. Kurzfristig wäre nun wichtig, dass der Widerstand bei 40 Euro nach oben überwunden werden kann.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Anlage-Profis: Morphosys lockt sogar US-Investoren

Die Euro am Sonntag Morphosys freuen sich für Morphosys. Mit Johnson & Johnson hat erstmals ein Partner die Zulassung für ein von Morphosys entwickeltes Medikament beantragt. Guselkumab soll dabei gegen Schuppenflechte eingesetzt werden. Andererseits verkaufte Morphosys jedoch 2,62 Millionen neue … mehr