Morphosys
- Marion Schlegel - Redakteurin

Morphosys-Aktie: Starke Meldung – Startschuss zu neuer Rallye?

Die Aktien von Morphosys können am Mittwochmorgen mit deutlichen Zugewinnen aufwarten. Mehr als 1,2 Prozent geht es auf 71 Euro nach oben. Damit kann sich das Papier weiter über der insbesondere psychologisch wichtigen 70-Euro-Marke festigen.

Weitere Kooperation
Unterstützt wird die jüngste Aufwärtsbewegung von einer weiteren guten Meldung. Das Biotechnologie-Unternehmens wird mit dem US-Unternehmen Energent Biosolutions bei der Entwicklung eines Medikaments gegen Prostatakrebs zusammenarbeiten. Eine entsprechende Vereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung des Wirkstoffes ES414 gaben beide Firmen am späten Dienstagabend bekannt. Im Rahmen der Vereinbarung erhält Morphosys die weltweiten Vermarktungsrechte, mit Ausnahme der USA und Kanada. Dort behält Emergent die Vermarktungsrechte. Emergent erhält eine Vorauszahlung in Höhe von 20 Millionen US-Dollar sowie potenzielle Meilensteinzahlungen von bis zu 163 Millionen US-Dollar. Diese sind an bestimmte Ereignisse gekoppelt. Diese Nachricht dürfte sich positiv auf die Stimmung der Anleger niederschlagen, kommentierte ein Händler.

Investiert bleiben
Diese jüngste Meldung ist ein weiteres Mosaikstück in der Erfolgsgeschichte von Morphosys. Das Unternehmen bleibt das Top-Biotech-Unternehmen in Deutschland. Anleger sollten hier deswegen kein Stück aus der Hand geben. Dies sieht auch die Mehrzahl der Analysten so: Sieben von zwölf Analysten empfehlen die Aktie zum Kauf. Insbesondere die jüngste Rückeroberung der 70-Euro-Marke stellt ein klares positives Signal dar. Schon bald könnte ein Angriff auf das im Juli bei 74,90 Euro markierte Jahreshoch erfolgen. Gelingt der Sprung darüber, wäre der Weg nach oben frei. DER AKTIONÄR sieht das 12-Monats-Kursziel bei der im TecDAX notierten Aktie bei 100 Euro. Anleger sichern ihre Position mit einem Stopp bei 54 Euro nach unten ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Morphosys: Das kommt noch 2017

Morphosys kann bislang auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Mit Guselkumab gelang in den USA die erste Zulassung in der Firmengeschichte. Zudem konnten einige Erfolge in der Produktpipeline erzielt werden. Im laufenden Jahr stehen aber durchaus noch einige weitere interessante … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Morphosys mit deutlich höherem Verlust, aber …

Das im TecDAX notierte Biotech-Unternehmen Morphosys hat am Dienstag seine Zahlen für das dritte Quartal präsentiert. Der Umsatz kletterte im Berichtszeitraum um 20 Prozent auf 15 Millionen Euro. Der Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) betrug 23,5 Millionen Euro nach 13,1 Millionen Euro im … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Morphosys: Wichtiger Termin im Dezember

Erst in der vergangenen Woche hat Morphosys einen Erfolg für das firmeneigene Projekt MOR208 melden können: Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat dem Antikörper in Kombinationsbehandlung mit dem Krebsmedikament Lenalidomid den Status Therapiedurchbruch (Breakthrough Therapy Designation) in der … mehr