Morphosys
- DER AKTIONÄR

Morphosys: Partnerschaft mit Novartis

Finanzprognose wird neu überprüft

Das deutsche Biotech-Unternehmen und der Schweizer Pharmakonzern Novartis haben eine umfangreiche Kooperation vereinbart. Die Partnerschaft ist dabei über mehrere Jahre angelegt. Ziel ist der Aufbau einer innovativen therapeutischen Antikörper-Pipeline. Die Gesamtsumme von Zahlungen an Morphosys könnte sich auf bis zu 1 Mrd USD belaufen. Zugleich überprüft Morphosys die aktuelle Finanzprognose für das laufende Jahr neu.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Qiagen besser als Evotec und Morphosys?

Betrachtet man die heutige Kursperformance im MDAX, dann ist die Frage klar mit ja zu beantworten. Die Aktie von Qiagen legt 1,4 Prozent zu und ist damit der beste Biotech-Wert des Tages im Index. Evotec gewinnt am heutigen Mittwoch 1,2 Prozent und Morphosys 0,7 Prozent. Fundamental betrachtet kann … mehr
| Dennis Riedl | 0 Kommentare

Neues Jahr, neue Trends: Die aktuellen Top-Picks 2019

Wer in 2018 früh auf die Trends des letzten Jahres gesetzt hat (damals u.a. Wirecard, Cancom, Morphosys), ist fantastisch durch das erste Halbjahr und vergleichsweise glimpflich durch das ganze Jahr gekommen. Hier wird nun gefragt, was sich für Trends im Jahr 2019 abzeichnen. Die Favoriten sind … mehr