MME Moviement
- DER AKTIONÄR

MME Moviement: Übernahmeangebot

Analyse von Uwe Gerhardt, Institutional Sales/Equities Close Brothers Seydler AG

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Den Engländern sei Dank

Immer wieder gibt es Situationen, in denen eine Aktie praktisch gar nicht mehr fallen, sondern nur noch steigen kann. Eine solche Sondersituation ist die deutsche MME Moviement AG. Eine britische Filmgesellschaft, eine Private-Equity-Gesellschaft sowie ein immer kleiner werdender Streubesitz spielen bei diesem Investment die Hauptrollen. mehr