AXA
- DER AKTIONÄR

MLP: Gerüchteküche brodelt

Mögliches AXA-Interesse

Die MLP-Aktie konnte durch aufkommende Übernahmegerüchte am Mittwoch (04.07.) zulegen. Händler verwiesen auf Spekulationen um die Zukunft des Finanzdienstleisters. Dabei kommt auch die Name AXA ist Spiel. Der französische Versicherungskonzern ließ verlauten, an weiteren internationen Übernahmen interessiert zu sein. Der Blick richte sich dabei auch auf den Finanzsektor in Deutschland.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

AXA: Die Rallye geht weiter

Der steile Aufwärtstrend bei AXA hält an. Auf Jahressicht hat die Aktie des französischen Versicherers damit über 60 Prozent zugelegt. Am Freitag sorgt das neue Votum von S&P Capital IQ für weiteren Schwung. Das Analysehaus hat die Aktie von „Buy“ auf „Strong Buy“ hochgestuft und das Kursziel … mehr