DAX
- Stefan Sommer - Redakteur

Mit dieser Strategie schlagen Sie den Markt

Eine Strategie zu finden, die langfristig klare Überrenditen bringt ist schwer. Börsenexperte Thomas Gebert hat bereits vor Jahrzehnten solch eine Strategie entwickelt und real gezeigt, dass sie funktioniert. Mit dem Börsenindikator-Zertifikat von Morgan Stanley mit der WKN MF04W6 können Anleger ohne großen Aufwand von der Herangehensweise Geberts profitieren.

In seiner Neuauflage vereint das Börsenindikator Zertifikat (WKN MF04W6) zum einen den erfolgreichen Gebert-Indikator, zum anderen das erprobte TSI-System. Bei einem Kaufsignal des Börsenindikators investiert es nach dem TSI-Prinzip in die stärksten Aktien des HDAX. In den Rot-Phasen investiert es 20 Prozent in Gold, geht zu 20 Prozent den DAX short und legt den Rest in Bundesanleihen an. Das Zertifikat stellt damit eine ideale Kombination von zwei guten Strategien dar: Börsenindikator und TSI.

Mehr Informatinen unter www.gebertbrief.de

 Chart

Börsenindikator-Zertifikat vs. DAX in Prozent seit Jahresbeginn.

 

Starke Aktien für eine starke Performance

Zu den Top-Performern des Zertifikats in diesem Jahr zählen die Aktien von Compugroup Medical (54,1 Prozent), Nemetschek (34,1 Prozent) und Sartorius (28,0 Prozent). Diese Werte besitzen einen intakten Trend und können optimal von der aktuell guten Marktlage profitieren. So konnte auch das Zertifikate (WKN MF04W6) seit Jahresbeginn insgesamt 24,8 Prozent zulegen und schneidet damit deutlich besser ab als der DAX mit einem Plus von 15,9 Prozent. Weitere Informationen finden interessierte Leser unter www.gebertbrief.de.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX mit Kursfeuerwerk – Draghi sei Dank

Im frühen Handel fiel der DAX am Dienstag noch unter die 12.000-Punkte-Marke. Doch der Test der Unterstützung sollte nur der Startschuss für einen deutlichen Kursanstieg sein. EZB-Chef Mario Draghi hat mit Aussagen zur Geldpolitik für Euphorie bei den Anlegern gesorgt. Ein prominenter Kritiker … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Elite Defensiv Index: Perfekter Krisenschutz

Handelskrieg, Brexit und Konjunktursorgen: Es sind wahrlich keine leichten Zeiten für Anleger. Die Börsen präsentieren sich sehr volatil, längere Trends gibt es kaum. Doch auch in diesen Phasen gibt es Aktien, die mit Relativer Stärke punkten und konstant weiter nach oben laufen. mehr
| Dennis Riedl | 0 Kommentare

Laufen Big Caps im Sommer besser? – TSI Wochenupdate

Der Jahreswechsel ist die Zeit schlechthin für SmallCaps. Warum? Die Historie zeigt es. Schlägt in den häufig wackeligen Sommermonaten dafür die Zeit von BlueChips wie SAP, Adidas oder BASF? Das ist das Thema des Wochenupdates. Daneben im aktuellen Blickpunkt: Die Märkte aus China, der Goldpreis … mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Diese DAX-Aktien stehen auf der TSI-Liste ganz oben!

Der DAX kämpfte zuletzt mit der 12.000-Punkte Marke und der abgelaufene Monat war für Anleger schwierig. Dennoch gibt es Aktien im deutschen Leitindex, die durch ein hohes Momentum auffallen. Einige davon notieren sogar auf den vorderen Plätzen der TSI HDAX-Rangliste des AKTIONÄR und kommen als … mehr