Microsoft
- DER AKTIONÄR

Microsoft: Xbox wird für Japan hübsch gemacht

Neue Spiele / Größere Festplatte

Microsoft will den Verkauf ihrer Xbox-360-Spielkonsole in Japan mit dem Marktstart neuer Spiele wiederbeleben. So will man 250 neue Spiele produzieren, darunter Online-Titel zum Download und ein Rollenspiel, das speziell für den japanischen Markt entwickelt wurde. Zudem plant man den Verkauf einer neuen High-End Xbox 360 mit einer größeren Festplatte.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Advertorial | 0 Kommentare

DER ANLEGER: Aktien auf Rekordfahrt – So handeln Sie jetzt richtig! + Bitcoin, Immobilienaktien, GAFAM, TSI

Der Deutsche Aktienindex DAX steht in diesen Tagen so hoch wie noch nie in seiner Geschichte. Die Rekordfahrt der Aktien geht auch im achten Jahr der Hausse weiter. Allein auf Jahressicht hat das deutsche Börsenbarometer 20 Prozent an Wert gewonnen. Aktien sind damit die Anlageklasse der Stunde. … mehr