Metro
- DER AKTIONÄR

Metro: Wachstumsstärkstes Jahr seit 1998

Dividendenerhöhung von 10%

Vor der Hauptversammlung gab es bereits eine erleichternde Nachricht. Anfang der Woche sicherte Großaktionär Haniel dem Metro-Vorstand seine volle Unterstützung zu. Metro-Aufsichtsratschef Cordes nahm den Vorstand des Handelskonzerns zudem vor möglicher Kritik anderer Aktionäre in Schutz. Er sei "zufrieden" mit der Performance der Metro. Metro-Chef Körber freute sich zudem über das letzte Jahr, denn das Geschäftsjahr 2006 war für den Konzern das wachstumsstärkste seit 1998. Bei der Gelegenheit schlug man der Hauptversammlung dann auch gleich mal eine Dividendenerhöhung von rund 10% auf 1,12 EUR vor.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: