Merck
- DER AKTIONÄR

Merck: Zahlen nur für Auserwählte

BaFin prüft den Sachverhalt

Der Pharma- und Spezialchemiekonzern hat laut einem "FTD"-Bericht kursrelevante Finanzzahlen an eine kleine Anzahl von Analysten kommuniziert. In einer Telefonkonferenz am 28. Juni habe Merck-Finanzchef Becker die wichtigsten Geschäftsdaten der ersten fünf Monate sieben Analysten verraten, so die Zeitung. Eine Sprecherin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht sagte dem Blatt, ihre Behörde werde den Sachverhalt prüfen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Faktor-Trade des Tages: Merck

Die Merck-Aktie ist eine der großen Enttäuschungen des zweiten Halbjahres. Von ihrem Hoch bei 115 Euro hat sich der Kurs sukzessive entfernt und zwischenzeitlich die Unterstützung bei 90 Euro gebrochen. Am Montag startet Merck eine kleine Gegenbewegung, die durch neue Spekulationen gefüttert wird. … mehr