Medigene
- André Fischer - Redakteur

Medigene: Immuntherapie-Wert bleibt aussichtsreich

Die Medigene-Aktie konnte sich zuletzt wieder oberhalb der 10-Euro-Marke stabilisieren. Aus fundamentaler Sicht bleibt der Wert weiterhin spannend, da die drei Immuntherapie-Plattformen der deutschen Biotech-Firma gleich mehrere Besonderheiten aufweisen.

So sind sie zusammengenommen in der Lage, nicht nur verschiedene Tumorarten, sondern auch völlig unterschiedliche Krankheitsstadien zu behandeln. Damit ist das Immuntherapie-Programm von Medigene ungewöhnlich breit einsetzbar. Zusätzlich können unterschiedliche Krebsformen auf wirksame Weise angegangen werden.

Wichtige Konferenzen im Fokus

Derzeit befindet sich die Biotech-Gesellschaft auf Roadshow in den USA. So präsentiert sich Medigene derzeit auf dem SITC Annual Meeting in Washington. Nur kurz darauf stehen mit der PEGS Europe (in Lissabon, Portugal) und der Jefferies Health Care Conference (in London) zwei weitere wichtige Konferenzen auf der Agenda.

TCR-Bibliothek verfügt über viel Potenzial

Das Potenzial der T-Zell-Rezeptor(TCR)-Bibliothek von Medigene wird von vielen Marktteilnehmern immer noch unterschätzt. Hochspekulativ ausgerichtete Biotech-Investoren setzen bei dem Immuntherapie-Wert auf eine langfristige Kursvervielfachung und bleiben in dem Titel daher weiter investiert.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| André Fischer | 0 Kommentare

Medigene bleibt weiter auf Kurs

Bei Medigene steht am 13. November 2018 die Veröffentlichung der Neun-Monats-Zahlen an. In diesem Zusammenhang dürften etwaige Informationen zum Fortschritt der Partnerschaft mit bluebird bio von besonderem Interesse sein. Die US-Biotech-Firma erweiterte erst kürzlich die Anzahl der … mehr
| André Fischer | 0 Kommentare

Medigene: Goldgrube TCR-Bibliothek

Die Medigene-Aktie kämpft derzeit in einem schwachen Börsenumfeld mit der 10-Euro-Marke. Die Anleger unterschätzen nach wie vor die aussichtsreiche T-Zell-Rezeptor(TCR)Bibliothek des Immuntherapie-Spezialisten. Medigene nutzt die Kraft lebender T-Zellen, um die körpereigene Abwehr gegen den Krebs … mehr
| André Fischer | 0 Kommentare

Medigene: Goldgrube TCR-Bibliothek

Die Medigene-Aktie kämpft derzeit in einem schwachen Börsenumfeld mit der 10-Euro-Marke. Die Anleger unterschätzen nach wie vor die aussichtsreiche T-Zell-Rezeptor(TCR)Bibliothek des Immuntherapie-Spezialisten. Medigene nutzt die Kraft lebender T-Zellen, um die körpereigene Abwehr gegen den Krebs … mehr
| André Fischer | 0 Kommentare

Medigene: aussichtsreiche Phase 1/2-Studie

Medigene setzt die laufende Phase 1/2-Studie mit dem DC-Impfstoff (DCs = Dendritische Zellvakzine) zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie (AML) weiter fort. Das Management der deutschen Biotech-Gesellschaft plant die Präsentation wichtiger Daten zu bestimmten Aspekten der Erhebung im Rahmen … mehr