MBB
- DER AKTIONÄR

MBB Industries: Ergebnis verdoppelt (Interview mit Dr. C. Nesemeier, CEO)

Aktie unter dem Ausgabepreis von Mai 2006

Aus Sicht der Konzernspitze ist das Geschäftssjahr 2006 "excellent gelaufen". Umsatz und Ergebnis pro Aktie konnten im Vergleich zu 2005 verdoppelt werden. Auch in diesem Jahr strebt die Gesellschaft eine 100%-ige Steigerung des Ergebnisses pro Aktie an. Die im Mai 2006 an die Börse gegangene Firma zahlte zudem in diesem Jahr eine Dividende von 0,10 EUR pro Aktie. Trotz dieser positiven Werte liegt der derzeitige Aktienkurs unter dem Ausgabepreis von Mai 2006. Dazu ein Interview mit Dr. Christof Nesemeier, CEO bei MBB Industries.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michael Schröder | 0 Kommentare

Top-Empfehlungen und reale Börsengewinne: Tom Tailor +10%, MBB +21%, Hypoport +25%, Infineon Mini-Long +31%, Sixt-Turbo +730% - so können auch Sie profitieren!

Mit dem Real-Depot vom AKTIONÄR bringen Sie neuen Schwung in Ihr Depot. Seit Auflage im Mai 2010 hat das Depot um über 250 Prozent an Wert zugelegt. Seit Jahresanfang beträgt das Plus mehr als 28 Prozent. Bei diesem exklusiven Dienst stehen Trading-Chancen aus charttechnischer Sicht, aufgrund von … mehr