Nordex
- DER AKTIONÄR

Maydorns Minute: Nordex, BMW, SGL Carbon, Borussia Dortmund, JinkoSolar, Barrick Gold

Schnell, kompakt, konkret. Aktien-Experte Alfred Maydorn analysiert die wichtigsten und interessantesten Aktien der Woche. In dieser Ausgabe: Nordex, BMW, SGL Carbon, Borussia Dortmund, JinkoSolar und Barrick Gold.

Die Aktie des Windanlagenbauers Nordex erholt sich wieder. Ob sie jetzt wieder ein Kauf ist, verrät Börsenexperte Alfred Maydorn in der neuen Ausgabe von Maydorns Minute. Darüber hinaus geht es um die Aktien von BMW und SGL Carbon, die beide vom beginnenden Boom bei Elektroautos profitieren.

Spannend wird es beim Bundesligist Borussia Dortmund, dessen Aktie zuletzt kräftig unter Druck gekommen ist. Für eine Trendwende muss das Team am Dienstag unbedingt gewinnen. Beim chinesischen Solartitel JinkoSolar beantwortet Alfred Maydorn die Frage, ob sich der Höhenflug der Aktie fortsetzen kann.

Wenn Sie wissen wollen, wie Alfred Maydorn die spannendsten Aktien der laufenden Woche einschätzt, dann sollten Sie die neueste Ausgabe von Maydorns Minute nicht verpassen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Nordex-Aktie: Goldman hält 44 Euro für machbar

Am Mittwoch fand der Capital Markets Day von Nordex in Hamburg statt. In der Vergangenheit hat das Management das Event des öfteren dazu genutzt, die Prognosen nach oben zu schrauben. Die Vorzeichen dafür standen gut, schließlich hat Nordex in den letzten Wochen neue Aufträge in Finnland, Irland, … mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Nordex-Aktie: Anleger aufgepasst - wichtiges Datum!

Am Mittwoch findet der Capital Markets Day von Nordex in Hamburg statt. In der Vergangenheit hat das Management das Event des öfteren dazu genutzt, die Prognosen nach oben zu schrauben. Zumindest aber sollte das Management durchblicken lassen, dass die Geschäfte derzeit äußerst gut laufen. … mehr