Nordex
- DER AKTIONÄR

Maydorns Minute: Commerzbank, Deutsche Bank, Daimler, Deutsche Post, Nordex, JinkoSolar

Schnell, kompakt, konkret. Aktien-Experte Alfred Maydorn analysiert und bewertet innerhalb von 60 Sekunden die sechs wichtigsten und interessantesten Aktien der laufenden Woche. In der neuesten Ausgabe geht es um folgende Werte: Commerzbank, Deutsche Bank, Daimler, Deutsche Post, Nordex und JinkoSolar.

Die beiden deutschen Bankaktien zählen weiter zu den Favoriten der Anleger. Aber während die Commerzbank ihre Aktionäre zuletzt mit rasant steigenden Kursen verwöhnt hat, kommt die Aktie der Deutschen Bank nicht voran. Wie Börsenexperte Alfred Maydorn die Perspektiven der beiden Papiere einschätzt, erfahren Sie in der neuen Ausgabe von Maydorns Minute.

Kräftig nach oben ging es zuletzt mit den Aktien von Daimler und der Deutschen Post. Ob sich die Aufwärtsbewegung fortsetzen kann, weiß Alfred Maydorn. Und er bewertet die weiteren Perspektiven der beiden Umweltaktien Nordex und JinkoSolar. Alles zusammen in nur 60 Sekunden – in der neuen Ausgabe von Maydorns Minute.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Nordex-Aktie: Gute News, neue Empfehlung

Der Newsflow bei Nordex bleibt gut. Nachdem in den letzten Wochen neue Aufträge in Irland, Finnland, Brasilien und den USA an Land gezogen wurden, folgten am Freitag gute Nachrichten aus Deutschland. Mit acht neuen Projektaufträgen im August hat der deutsche Vertrieb der Nordex-Gruppe einen … mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Nordex: Bald frischer Wind für die Aktie?

Nordex sei der am niedrigsten bewertete Hersteller von Windenergieanlagen. Hinzu komme starkes Wachstum und ein hoher Barmittelzufluss, schrieb Analyst Manuel Losa von Goldman Sachs vor wenigen Tagen über Nordex. Sein Kurziel lautet 44 Euro. Auch Sebastian Growe von der Commerzbank traut der Aktie … mehr