Wirecard
- Alfred Maydorn - Redakteur

Maydorns Meinung: Wirecard, Lufthansa, Infineon, Walt Disney, Netflix, Tesla, BYD

In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher Anleger – und versieht sie mit seiner persönlichen Meinung. In dieser Ausgabe geht es um Wirecard, Lufthansa, Infineon, Walt Disney, Netflix, Tesla und BYD. 

Jeder Tag, an dem nichts passiert, ist ein guter für Wirecard-Aktionäre. Denn an solchen Tagen holt die Aktie zumeist einen Teil ihres noch immer drastischen Abschlags infolge der Anschuldigungen auf. Aber schon bald ist es mit der Ruhe vorbei. Das Leerverkaufsverbot endet in wenigen Tagen und in der kommenden Woche legt das Unternehmen seinen Jahresbericht 2018 vor. 

Darüber hinaus geht es in der neuen Ausgabe von Maydorns Meinung um die schwachen Q1-Zahlen der Lufthansa und die bemerkenswerte Reaktion der Aktie, um den Angriff von Disney auf Netflix und die Q1-Zahlen die der weltweit führende Streaming-Anbieter am Dienstagabend vorlegen wird. Ein weiteres Thema ist die weiterhin sehr unterschiedliche Einschätzung hinsichtlich der Perspektiven der beiden weltweit führenden Anbieter von Elektroautos, BYD und Tesla.

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach in auf www.maydorns-meinung.de in den Verteiler ein.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Börsen.Briefing. | 0 Kommentare

Wirecard-Aktie: Plötzlich ist alles anders

Wirecard ist zurück auf der Gewinnerseite. Nach mehreren guten Tagen in Folge gestern der Befreiungsschlag: Angefacht von einer Meldung zu Untersuchungen der BaFin schoss die Aktie des Zahlungsdienstleisters nach oben, durchbrach mehrere Widerstände. Jetzt stellt sich im Vorfeld der … mehr
| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Wirecard-Aktie: BaFin wittert Short-Skandal

Die Vorwürfe der Financial Times (FT) wegen angeblichen Bilanzbetrugs bei Wirecard in Singapur beschäftigen inzwischen diverse Behörden. Die deutsche Wertpapieraufsicht BaFin geht inzwischen von einer gezielten Attacke von Spekulanten aus. Die Wirecard-Aktie konnte sich derweil am Dienstag weiter … mehr
| Börsen.Briefing. | 0 Kommentare

Wirecard-Aktie: In Gefangenschaft

Die Aktie der Wirecard AG hat ausgehend von ihrem Zwischentief innerhalb weniger Tage in der Spitze um über zehn Prozent an Wert gewonnen, die Erholung in dieser Woche nochmals beschleunigt. Dennoch gelingt der Befreiungsschlag (noch) nicht. Die arg ramponierte Aktie ist gefangen. Der Grund ist … mehr
| Börsen.Briefing. | 0 Kommentare

Wirecard-Aktie: Das ist stark!

Bereits am Montag war die Aktie der Wirecard AG Top-Gewinner im DAX, legte starke 3,1 Prozent an Wert zu, setzte sich von den übrigen Titeln im Auswahlindex ab. All das, obwohl zuvor ein weiterer kritischer Pressebericht erschienen war, der das Unternehmen in ein schlechtes Licht gerückt hat. Ist … mehr