Lufthansa
- DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: Lufthansa, SAP, Medigene, Twitter, Netflix, Organovo

In Maydorns Meinung nimmt sich Börsenexperte Alfred Maydorn Zeit, die neuesten Entwicklungen bei den beliebtesten Aktien deutscher Anleger einzuschätzen – und sie mit seiner persönlichen Meinung zu versehen. In dieser Ausgabe geht es um die Lufthansa, SAP, Medigene, Twitter, Netflix und Organovo. 

Während SAP in den vergangenen zwölf Monaten um 37 Prozent gestiegen, hat sich die Aktie der Deutschen Lufthansa im gleichen Zeitraum um 28 Prozent verbilligt. Aber ist der Kursverlust wirklich ein Kaufargument oder sollte er nicht eher abschrecken. Börsenexperte Alfred Maydorn nimmt beide Aktien unter die Lupe. 

Darüber hinaus geht es in Maydorns Meinung um die weiter deutlich zu niedrig bewertete Aktie von Medigene und ihr Kurspotenzial, um die Übernahmespekulationen bei Twitter und Netflix und um den Bioprint-Spezialisten Organovo, der mit einer bahnbrechenden Entwicklung Schlagzeilen macht.

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, sollten Sie sich in den Verteiler vom Maydorns Meinung eintragen. Sie erhalten dann zusätzlich die aktuelle Studie: „Die Spekulation des Jahres: 280 Prozent Gewinn mit der Aktie der Zukunft“. Und bei dieser Aktie handelt es sich um Organovo.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Lufthansa: Wirtschaftlicher Schaden wird größer

Die Pilotenstreiks bei der Lufthansa gehen weiter. Nach Angaben der Airline sind heute 890 Flüge mit 98.000 Passagieren gestrichen. Der DAX-Konzern hatte am Montagabend den Versuch aufgegeben, die Ausstände noch vor Gericht stoppen zu wollen. Ob es bald zu weiteren Arbeitsniederlegungen kommt, … mehr