Lufthansa
- DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: Lufthansa, E.on, Apple, Monsanto, Bayer, Tesla, JinkoSolar

In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn Zeit die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher Anleger – und versieht sie mit seiner persönlichen Meinung. In dieser Ausgabe geht es um die Aktien der Lufthansa, E.on, Apple, Monsanto, Bayer, Tesla und JinkoSolar. 

Gleich mehrere gute Nachrichten lassen die Aktie der Lufthansa abheben. Wie weit der Höhenflug geht, weiß Börsenexperte Alfred Maydorn. Und auch die von Maydorn wenig favorisierte E.on-Aktie hat sich zuletzt gut entwickelt. Ändert er seine Einschätzung? 

Weitere Themen in der neuen Ausgabe von Maydorns Meinung sind die neuen Investments von Warren Buffett, der insbesondere bei Apple und Monsanto zugegriffen hat, das nahende Allzeithoch der Tesla-Aktie und die sich fortsetzende Erholung bei JinkoSolar.   

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach in auf www.maydornreport.de bei Maydorns Meinung in den Verteiler ein. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Lufthansa: War das der Befreiungsschlag?

Die Lufthansa schien in einer Konsolidierungsphase festzustecken. So war der DAX-Titel etwa zuletzt erneut am Sprung über die charttechnisch wichtige Marke von 20,00 Euro gescheitert. Am Freitagnachmittag ging es aber wieder deutlich bergauf. Der Grund für den deutlichen Kursanstieg war eine … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Die Lufthansa ist … gescheitert

Die Lufthansa hat bei ihrem Vorstoß, das Wachstum an deutschen Flughäfen zu begrenzen, um für einen zukünftig reibungsloseren Ablauf und somit weniger Ausfälle und Verspätungen zu sorgen, gescheitert. Indes ist auch die Aktie des europäischen Branchenprimus an einem wichtigen Widertand – vorerst – … mehr