Evotec
- DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: Evotec, Paion, Nordex, JinkoSolar, Enphase Energy, Apple

In Maydorns Meinung nimmt sich Börsenexperte Alfred Maydorn Zeit, um die neuesten Entwicklungen bei den beliebtesten Aktien deutscher Anleger einzuschätzen – und sie mit seiner persönlichen Meinung zu versehen. In dieser Ausgabe geht es um die Aktien von Evotec, Paion, Nordex, JinkoSolar, Enphase Energy und Apple.

Mit Evotec und Paion sorgen derzeit gleich zwei deutsche Biotechunternehmen für Aufsehen. Während die Aktie von Evotec nach einer bekannt gewordenen Manipulation einbricht, zieht der Kurs von Paion kräftig an. Börsenexperte Alfred Maydorn erläutert in der neuen Ausgabe von Maydorns Meinung die Hintergründe und bewertet die Perspektiven der beiden Papiere. 

Mit Nordex, JinkoSolar und Enphase Energy geht es gleich um drei Unternehmen aus dem Bereich Erneuerbare Energien. Wie die jüngste Entwicklung der drei Aktien zu bewerten ist und wo sich ein Einstieg anbietet, weiß Alfred Maydorn. 

Und schließlich gibt es in Maydorns Meinung noch einen Ausblick auf die neuen Apple-Produkte und mögliche Reaktionen auf deren Vorstellung am Dienstagabend. Mit einem Klick auf den folgenden Link geht es direkt zur neuen Ausgabe von Maydorns Meinung.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Evotec-Aktie schmiert ab – Gewinne mitnehmen?

Zum Start in die neue Börsenwoche führt die Evotec-Aktie die Verliererliste im TecDAX an. Damit ist der jüngste Höhenflug der Titel vorerst gestoppt, nachdem Evotec in der Vorwoche mit einem Kurs von 22,50 Euro den höchsten Stand seit 16 Jahren verbuchen konnte. Doch angesichts der Mega-Rallye der … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotec – der Dealmaker gibt erneut Gas

Das in Hamburg ansässige Biotech-Unternehmen Evotec befindet sich weiter auf Expansionskurs. Erst vor Kurzem hat die Gesellschaft den US-Konkurrenten Aptuit für 300 Millionen Dollar gekauft. Hier haben sich zwei große Unternehmen der Wirkstoffforschung zusammengeschlossen, die Arbeitsfelder … mehr