Deutsche Post
- DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: Dow Jones, Deutsche Post, Amazon, Nordex, Volkswagen, Tesla, Orocobre, JinkoSolar

In Maydorns Meinung nimmt sich Börsenexperte Alfred Maydorn Zeit, die neuesten Entwicklungen bei den beliebtesten Aktien deutscher Anleger einzuschätzen – und sie mit seiner persönlichen Meinung zu versehen. In dieser Ausgabe geht es um den Dow Jones und die Aktien von der Deutschen Post, Amazon, Nordex, Volkswagen, Tesla, Orocobre und JinkoSolar. 

Die Deutsche Post glänzt mit guten Q3-Zahlen. Einer der wichtigsten Kunden der Deutschen Post ist der E-Commerce-Gigant Amazon, der zuletzt mit seinen Zahlen eher enttäuschte. Börsenexperte Alfred Maydorn bewertet beide Aktien und sagt, wo sich jetzt der Einstieg lohnt. 

Darüber hinaus geht es in Maydorns Meinung um Nordex – der Windkonzern legt am Donnerstag seine Zahlen vor –, um die neuen Probleme bei Volkswagen, die Perspektiven von Tesla und Orocobre und um die Frage, warum die Aktie von JinkoSolar einfach nicht in Schwung kommt. 

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, sollten Sie sich in den Verteiler vom Maydorns Meinung eintragen. Sie erhalten dann zusätzlich die aktuelle Studie: „Die Spekulation des Jahres: 280 Prozent Gewinn mit der Aktie der Zukunft“.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Deutsche Post: 12 Euro mehr

Bei Small Caps kommt es häufiger vor, dass Analysten die Kursziele überarbeiten und sie um satte 30 Prozent erhöhen. Bei DAX-Titeln – vor allem bei wenig volatilen wie der Deutschen Post – ist dies nur ganz selten der Fall. Doch Morgan Stanley sieht für die Aktie nun weitaus größeres Potenzial als … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Deutsche Post: Kursziel 48 Euro

Die Aktie der Deutschen Post hat in dieser Handelswoche bei 40,79 Euro ein neues Allzeithoch markiert. Doch auch dieses Kursniveau ist nach Ansicht der Experten der US-Investmentbank Goldman Sachs immer noch klar zu wenig für die Anteilscheine des Bonner Logistikriesen. Sie sehen noch reichlich … mehr