MAN
- Norbert Sesselmann - Redakteur

MAN: Übernahmekarussell dreht sich weiter

Doch kein schlechter Witz: Fiat macht nun doch ernst und will VW die Beteiligungen an MAN und Scania abkaufen. VW-Chef Martin Winterkorn hatte zuvor das Interesse an der Fiat-Tochter Alfa Romeo bekräftigt. Die MAN-Aktie steigt weitert.

Der italienische Konzern Fiat zeigt Interesse am Kauf der Volkswagen-Beteiligungen bei MAN und Scania. Wenn sich der Volkswagenkonzern von seinen Anteilen an MAN und Scania trennen wollte, stünde Fiat bereit, so Vorstandschef Marchionne am Monat auf der Autoshow in Detroit. Damit reagiert Fiat auf die ständigen Spekulationen, Volkswagen wolle seine Edelmarke Alfa Romeo kaufen. Doch diese Marke will Fiat auf keinen Fall hergeben.

Optimismus 2011

MAN setzt die eingeleitete Wachstumsstrategie mit Fokus auf die Märkte für Transport, Energie und Umwelttechnik fort. Die BRIC-Länder werden dabei weiterhin im Mittelpunkt stehen. Der operative Gewinn des vergangenen Jahres soll aus dem Brasiliengeschäft mehr als 300 Millionen Euro betragen. Mit 68.000 Nutzfahrzeugen habe die MAN-Tochter 50 Prozent mehr in dem lateinamerikanischen Land hergestellt als 2009 - ein neuer Rekord.

Weiterhin ein Kauf

DER AKTIONÄR bleibt bei seiner langfristig positiven Einschätzung für die MAN-Aktie. Anleger sollen unbedingt dabeibleiben. Dreistellige Kurse sind für das Jahr 2011 auf jeden Fall drin. Das mittelfristige Kursziel liegt bei 110 Euro. Ein Stopp bei 74 Euro sichert ab. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Norbert Sesselmann | 0 Kommentare

MAN drückt massiv auf die Bremse

MAN hat ein Problem: Die Nachfrage nach Lastwagen und Bussen ist in diesem Jahr stark eingebrochen. Deswegen wird ab heute in den Werken München und Salzgitter nicht produziert. Die Börse hat diese Entwicklung – wieder einmal – vorweggenommen. mehr