DAX
- Martin Weiß - stellv. Chefredakteur

Märkte am Morgen: DAX ohne Impulse; Aktien im Fokus: Borussia Dortmund, Commerzbank, Dt. Bank, Wirecard

An den internationalen Börsen warten die Anleger weiter auf Ergebnisse von den Handelsgesprächen zwischen China und den USA. An der Wall Street stiegen die Notierungen am Vortag moderat an, der S&P 500 schloss den vierten Tag in Folge im Plus. In Asien tendieren die Märkte am Donnerstag hingegen uneinheitlich. Der DAX wird aktuell knapp unterhalb der Marke von 11.200 Punkten taxiert. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video. 

  

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: