Lufthansa
- Nikolas Kessler - Volontär

Lufthansa-Aktie dank Tarif-Einigung im Aufwind – wichtiger Termin am Mittwoch

Die Einigung im Tarifstreit zwischen der Lufthansa und der Gewerkschaft Verdi treibt die Airline-Aktie zu Wochenbeginn an. Das Papier gehört im frühen Handel zu den größten Gewinnern im DAX.

Vertreter der Lufthansa und der Gewerkschaft Verdi, der rund 33.000 Konzernmitarbeiter am Boden angehören, haben sich am Samstag auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Neben mehr Gehalt haben sich beide Seiten auch auf eine Neuregelung der betrieblichen Altersversorgung geeinigt. Verdi betonte, dass das Niveau der Betriebsrenten für alle derzeitigen Mitarbeiter gesichert worden sei.

Trotz des Durchbruchs soll der für kommenden Mittwoch geplante „Jobgipfel“ der Lufthansa mit Vertretern der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit, der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo und Verdi wie geplant stattfinden. Denn mit Cockpit- und Kabinenpersonal scheint derzeit noch keine Einigung in Sicht.

 

Im Aufwind

Händler werten den Durchbruch mit Verdi leicht positiv für die Lufthansa-Aktie und hoffen auf eine Signalwirkung für die übrigen Tarifkonflikte im Konzern. Auch die Anleger reagieren positiv – im eher durchwachsenen Gesamtmarkt gehört der Airline-Titel zu den größten Gewinnern im DAX. Für weitere Impulse dürfte der „Jobgipfel“ sorgen. Investierte Anleger bleiben dabei.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Lufthansa-Aktie: Viele Risiken bei Air Berlin

Nach dem Rücksetzer zu Wochenbeginn fehlen der Aktie der Deutschen Lufthansa derzeit die Impulse, um einen neuen Angriff auf die 13,00-Euro-Marke zu starten. Konzernchef Carsten Spohr hat sich nun zu den Gerüchten geäußert, dass die Kranich-Airline eine Komplettübernahme von Air Berlin anstreben … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Deutsche Lufthansa: Die Pläne werden konkreter

Die Aktie der Deutschen Lufthansa zählt am Mittwoch zu den stärksten Werten im DAX. Die Papiere der Kranich-Airline nähern sich damit wieder der 13-Euro-Marke. Schwung verleihen die neuen Wachstumspläne des Konzerns. Neue Mitarbeiter sollen eingestellt werden, auch eine Übernahme von Air Berlin ist … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Etihad: Lufthansa statt Air Berlin?

Im Poker um die Zukunft der schwer angeschlagenen zweitgrößten deutschen Fluglinie Air Berlin erwägt deren arabischer Hauptaktionär Etihad offenbar einen Schnitt. Demnach wird in Abu Dhabi diskutiert, Air Berlin bei der Lufthansa einzubringen und sich im Gegenzug über eine Kapitalerhöhung am … mehr