Lufthansa
- DER AKTIONÄR

Lufthansa: Mehr Passagiere an Bord

Zahl der Fluggäste steigt um 4,8%

Die deutsche Airline hat im Juni bei höherer Auslastung mehr Passagiere befördert als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Fluggäste stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,8% auf 5,00 Mio. Die Auslastung im Passagiergeschäft legte um 2,0 Punkte auf 80,0% zu. Ebenso legte die Cargo-Sparte zu.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Lufthansa: Es geht schon wieder los …

Nach den zum Teil schmerzhaften Kursverlusten an den US-Börsen könnten heute auch DAX-Titel wie etwa die Lufthansa einen eher ungemütlichen Handelsauftakt erleben. Bei den Anteilscheinen der größten europäischen Fluggesellschaft kommt zudem eine weitere Meldung hinzu, die ebenfalls den Kurs … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Die Lufthansa-Aktie hängt NICHT am Ölpreis!

Es wurde immer wieder erklärt: Steigt der Ölpreis, so fällt die Aktie der Lufthansa. Schließlich sind Treibstoffkosten ein wichtiger Faktor für die Airline. Doch vom jüngsten Ölpreisrutsch um rund 30 Prozent profitierte der DAX-Titel kaum. Was verständlich ist, wenn man auf die bisherige … mehr