Lufthansa
- DER AKTIONÄR

Lufthansa: Beteiligung an Billig-Airline

19%iger Anteil an JetBlue Airways

Die Deutsche Lufthansa beteiligt sich mit 19% an der amerikanischen Billigfluggesellschaft JetBlue Airways. Lufthansa zahle für die Beteiligung rund 300 Mio US-Dollar. Die Wettbewerbsbehörden müssen der Transaktion noch zustimmen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Lufthansa: Geht die Rallye 2018 weiter?

Die Aktie der Lufthansa war 2017 der absolute Überflieger im DAX. Doch gelingt es der Kranich-Airline die Aktionäre auch 2018 mit weiter steigenden Kursen zu verwöhnen? Der Blick auf die Prognosen des Konzerns für das laufende Jahr dürfte die Anleger diesbezüglich jedenfalls positiv stimmen. mehr