LPKF Laser
- Maximilian Völkl

LPKF Laser: Keine Panik!

Der Aktienkurs von LPKF Laser hat sich am Montag halbiert. Anleger müssen jedoch keine Angst haben. Hintergrund des niedrigeren Aktienkurses ist eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln im Verhältnis 2 zu 1.

Aktien von LPKF Laser sind am Montag nur noch die Hälfte wert. Der Grund: Das Unternehmen hat eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln durchgeführt, die Anzahl der ausstehenden Aktien hat sich dadurch verdoppelt. Anleger haben nun automatisch pro gehaltener Aktie eine weitere im Depot. Die LPKF-Papiere sind am Montagmorgen mit einem deutlichen Plus von umgerechnet über fünf Prozent sogar der Top-Gewinner im Tec-Dax.

Chartcheck

Charttechnisch befindet sich die LPKF-Aktie weiterhin auf Konsolidierungskurs. Der langfristige Aufwärtstrend ist nach wie vor intakt, die Aktie zeigt sich derzeit jedoch sehr volatil. Ende letzter Woche gerieten die Papiere im schwachen Marktumfeld nach der Bernanke-Äußerung zum möglichen Ende der Anleihekäufe der Fed unter Druck. Die starke Performance am Montag macht diese Verluste aber wieder wett.

Enger Stopp

Fundamental bleibt die LPKF-Aktie interessant. Das Papier ist auch fester Bestandteil im TSI-Musterdepot von DER AKTIONÄR. Investierte Anleger bleiben dabei. Ein enger Stopp bei 9,50 Euro sichert die Gewinne ab. Nachdem die Unterstützung an der 90-Tage-Linie gehalten hat, könnte ein neuer Angriff auf das Jahreshoch eingeleitet werden. Neueinsteiger sollten abwarten, bis sich das schwache Marktumfeld wieder aufhellt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Gewinnwarnung bei LPKF - Vertrauen verspielt!

Der Technologiekonzern LPKF Laser kommt einfach nicht in die Spur. Am späten Freitagabend sprach der Laserspezialist wegen der anhaltenden Schwäche beim LDS-Geschäft eine Gewinnwarnung aus. Die Hoffnung der Anleger, dass dem Unternehmen in diesem Jahr der Turnaround auf der Ergebnisseite gelingt, … mehr