- DER AKTIONÄR

Loewe: EBIT wächst um 41% (Interview mit O. Seidl, CFO)

Gut gebrüllt

Der TV-Gerätehersteller hat vorläufige Zahlen für die ersten neun Monate gemeldet. Umsatz und Ergebnis wurden im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Die Erlöse legten um 1% auf 244,5 Mio EUR zu. Das EBIT erhöhten die Kronacher um 41% auf 13,0 Mio EUR. Anhand der Zahlen erhöhte Loewe die EBIT-Prognos für das Gesamtjahr von 16-18 Mio auf 20 Mio EUR. Im Interview: Oliver Seidl, CFO bei Loewe.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV