Lindt & Sprüngli
- DER AKTIONÄR

Lindt & Sprüngli: Süße Zahlen

Ergebnis & Umsatz positiv

Die Lindt & Sprüngli AG hat 2006 dank positiver konjunktureller Einflüsse Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert und dabei eigene Prognosen übertroffen. Der schweizerische Schokoladen- und Süßwarenherstelller wies ein Umsatzwachstum von 15,7% aus, die Erlöse kletterten auf 2,58 Mrd CHF. Nach der zwölften Gewinnsteigerung in Folge will die Gesellschaft ihre Aktionäre durch eine deutlich höhere Dividende am Unternehmenserfolg beteiligen. Der Board werde der Hauptversammlung am 26. April eine Ausschüttung von 275,00 CHF vorschlagen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Lindt & Sprüngli: Süße Jahresbilanz

Der Schweizer Schokoladenhersteller erzielte dank wachsender Nachfrage nach edlen Sorten erneut ein Rekordergebnis. Der Reingewinn erhöhte sich um 20% auf 251 Mio CHF. Der Umsatz stieg um 14% auf 2,9 Mrd CHF. Der Trend soll sich fortsetzen. In den kommenden drei Jahren plant Lindt & Sprüngli mit über 750 Mio CHF das "größte Investitionsprogramm der Firmengeschichte".

mehr