Lindt & Sprüngli
- DER AKTIONÄR

Lindt & Sprüngli: Rekordumsatz in 2007

Erlöse wachsen um 13,9%

Der Schokoladen-Hersteller präsentierte ein Rekordergebnis für das abgeschlossene Jahr. 2007 verbuchte der Konzern einen Umsatz von 2,94 Mrd CHF. Das ist eine Steigerung von 13,9% zum Vorjahr. Zum EBIT gaben die Schweizer noch keine Auskunft. Am 18.03. wird erst das vollständige Zahlenwerk kommuniziert. In einem schwachen Marktumfeld gab die Aktie am Dienstag (22.01.) nach.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Lindt & Sprüngli: Süße Jahresbilanz

Der Schweizer Schokoladenhersteller erzielte dank wachsender Nachfrage nach edlen Sorten erneut ein Rekordergebnis. Der Reingewinn erhöhte sich um 20% auf 251 Mio CHF. Der Umsatz stieg um 14% auf 2,9 Mrd CHF. Der Trend soll sich fortsetzen. In den kommenden drei Jahren plant Lindt & Sprüngli mit über 750 Mio CHF das "größte Investitionsprogramm der Firmengeschichte".

mehr