Linde
- Norbert Sesselmann - Redakteur

Linde-Aktie: Luft nach oben

Linde notiert unter ihrem fairen Wert: Zu diesem Ergebnis kommt die Berenberg-Bank in einer Ersteinschätzung. Das Kurspotenzial für das DAX-Papier sehen die Experten bei rund 20 Prozent. DER AKTIONÄR setzt im Derivate-Musterdepot mit Hebel auf einen Kursanstieg der Aktie.

Die Berenberg Bank hat die Beobachtung von Linde mit "Buy" und einem Kursziel von 159 Euro aufgenommen. Der deutsche Industriegase-Spezialist werde mit Blick auf die Bewertungen für 2013 derzeit mit einem 15-prozentigen Abschlag gegenüber dem fair bewerteten Papier des Konkurrenten Air Liquide gehandelt, schrieb Analyst John Klein in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Er hält dies für nicht gerechtfertigt und prognostiziert, dass Linde dazu in der Lage sein wird, die zugrunde liegende Rendite auf das eingesetzte Kapital im Jahr 2015 deutlich zu verbessern.

Höhere Gewinne durch Übernahme

Ähnlich optimistisch zeigt sich die HSBC. Die britische Investmentbank hat die Aktie zuletzt von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 141 auf 154 Euro angehoben. Die rekordverdächtige Projektpipeline sowie das hohe Engagement in den Schwellenländern und dem Energiemarkt sollten zu einem starken, gut vorhersehbaren Wachstum führen, so Analyst Sebastian Satz. Vor diesem Hintergrund sei der Bewertungsabschlag auf die Aktien des Wettbewerbers Air Liquide zu hoch. Nach der Übernahme von Lincare hat die HSBC die Gewinnschätzungen für 2012 und 2013 erhöht.

Gerne auch mit Hebel

DER AKTIONÄR ist mit einem Turbo-Call bei Linde investiert. Der Schein wurde am 4. September in das Derivate-Musterdepot aufgenommen. Linde ist vielleicht kein Rennpferd, aber ein sehr solide Trendaktie mit reichlich Potenzial nach oben. Wem die Aktie zu langweilig ist, setzt auf den Turbo-Optionsschein mit Hebel 2,3.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Linde: Top-Zahlen von Praxair – Aktie springt an

Am Donnerstag hat der Industriegasehersteller Praxair Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr präsentiert. Der US-Konzern hat die Prognose übertroffen und einen starken Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. Das beflügelt im Vorfeld der milliardenschweren Fusion auch die Linde-Aktie, die den DAX … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Linde-Aktie: Heißer Stoff

Die Fusion des Industriegasekonzerns Linde mit dem US-Wettbewerber Praxair hat für viel Aufsehen gesorgt. Trotz aller Widerstände scheint der Deal zu gelingen. Es entsteht ein Weltmarktführer mit glänzenden Aussichten – auch im Bereich Wasserstoff. mehr