Leoni
- DER AKTIONÄR

Leoni: Zukauf in Italien

Übernahme von Silitherm

Der Automobilzulieferer übernimmt die Mehrheit beim norditalienischen Spezialkabelhersteller Silitherm. Man habe sich zum 2. Juli 80% der Anteile gesichert, teilte Leoni mit. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Silitherm mit Sitz in Monticelli d Ongina nahe Mailand beschäftigt rund 50 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat sich auf Silikonleitungen spezialisiert.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Leoni: Comeback-Story läuft – Aktie klettert weiter

Die Aktie von Leoni hat in den letzten Tagen deutlich Boden gut machen können. Gute Zahlen und der Kauf des Start-Ups Adaptricity ließen das Papier von 36 Euro auf 40 Euro klettern. Die guten Nachrichten aus dem Hause Leoni waren auch bitter nötig. In den letzten Monaten hat sich das Management … mehr